Menü öffnen
A+ / A-
titel_keyvisual
Startseite » Veranstaltungen » Musik im Schuppen mit „Hell Hoe Kitti“

Musik im Schuppen mit „Hell Hoe Kitti“

Freitag, 03.08.2018 ab 20.00 Uhr
am Schuppen am Alten Pfarrhaus in Bietzen, Menninger Str. 69

 Hell Hoe Kitti, das sind: Dominik Saia (Gitarre), „Migo“ Michael Schmitt (Bass), „Degi“ Christian Degand (Gesang, Gitarre) Babs Krause (Gesang) und „Mako“ Dollwet (Percussions)

 Nach intensivem Proben und Songschreiben ging es nach der Gründung im Februar 2013 direkt auf die Bühne. Seither haben Hell Hoe Kitti einige Konzerte gespielt und Mitte 2013 wurde daraufhin zuerst eine kleine Demo CD und im Juni 2014 dann die Debut-EP veröffentlicht. Hell Hoe Kitti spielen alle ihre selbstgeschriebenen Songs in der Besetzung 2 Gitarren, 2 Gesänge, Bass, Cajon.

Eigentlich als Country Band begonnen, wollten sie ihre Songs nicht auf einen einzigen Musikstil festlegen und ließen so die Songs selbst ihren Stil finden. Dadurch entstand ein Mix aus Blues, Folk, Country, Rockabilly, Punk, Soul und so weiter, alles vereint in einem lockeren Akustikgewand, dessen Sound sowohl in kleinen Kneipen und Clubs als auch auf größeren Bühnen funktioniert.

Nach Veröffentlichung der EP „HELLHOEKITTI“, die ebenfalls 6 Songs ihres aktuellen Live-Programms beinhaltet, wurde die Band in der Juli-2014-Ausgabe des „Soundcheck“-Magazin zum Newcomer des Monats ernannt. Derzeit tingeln sie weiter von Club zu Club um das zu tun was sie am besten können, dem Publikum live einheizen.

hellhoekitti 01